Palliativstation am Katharinen-Hospital

Die Palliativ-Station und der ambulante Palliativdienst am Katharinen-Hospital Unna
betreuen Patienten im fortgeschrittenen Stadium einer aktiven, unheilbaren Erkrankung. Diese Patienten haben  erfahrungsgemäß eine begrenzte Lebenserwartung.

Die Palliativ-Medizin konzentriert sich auf lindernde Maßnahmen, um die Lebensqualität der Patienten weitestgehend zu erhalten. Im Vordergrund der Behandlung steht die Schmerz-therapie und die Behandlung anderer belastender Symptome.

Ziel der Arbeit der Palliativstation ist es, neben der Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens den Patienten bei der Bewältigung der emotionellen und sozialen Probleme zu helfen.

Unser Team besteht aus speziell ausgebildeten Ärzten, Pflegenden, Physiotherapeuten, Sozialarbeitern, Seelsorgern sowie ehrenamtlichen Mitarbeitern. Es nimmt sich der umfassenden Betreuung der Patienten und deren Angehörige an und unterstützt darüber hinaus die Kontaktpflege zu Ärzten und pflegerischen Einrichtungen.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
www.Katharinen-Hospital.de